Busen
Busen
Busen Busen
Busen
Busen
Busen
Busen
Busen
Busen
Busen
Busen
Busen
Busen
Busen
Busen
Busen
Busen
Busen
Busen
Busen
Busen
Busen
Busen Busen Busen

Seite 1

Busen

Busen

... das ist nicht nur der örtlich begrenzte Körperteil eines wohlgeformten weiblichen Körpers. Busen, das ist eine Insel im nördlichen Watt. Anno Domini, im Jahre des Herrn.

Busen

Wir schreiben das Jahr 1362, das Jahr in dem die Insel Busen in der grooten Manndränke fast verloren ging. Der blanke Hans hatte heute hier sein zerstörerisches Tagwerk vollbracht. Es ist die graue bittere Jahreszeit, in der Stürme ihre Unwesen treiben und Krankheiten und Hunger das Volk darben lässt.

Wir beschreiten heute einen Tag im Januar, früh am Morgen des sechzehnten. Nebel liegt über dem Watt. So dicht, dass man kaum die Blitze sieht, die ein Gewitter in der Ferne so gespenstisch und grollend übers Land zu schicken wagt, dass selbst dem gütigen Herrn im Himmel dabei unbehaglich werden muss.

Der Gutsherr, mein Regent, schickte mich, Boie Harmsen, einen jungen und kräftigen Stallknecht, von Senhusen aus zu Fuß nach Busen, um dort dem ansässigen Probst eine Nachricht zu übermitteln.


Busen                                                              weiterweiter

Busen
BusenImpressum BusenKontakt