Zeittafel zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte Schleswig-Holsteins 1400-1999

von Klaus-Joachim Lorenzen-Schmidt

1400-1499 1500-1599 1600-1699 1700-1799 1800-1899 1900-1999

Wirtschaftsgeschichte

Jahr

Sozialgeschichte

  1400  
  1401  
  1402  
  1403  
  1404  
  1405  
  1406 Pest in Lübeck und Umgebung sowie Neustadt
  1407  
  1408 Bürgerunruhen in Lübeck - Alter Rat verläßt die Stadt
  1409  
  1410  
  1411  
  1412  
  1413  
  1414  
  1415 Beendigung des Exils des Alten Rates in Lübeck
  1416  
  1417  
  1418  
  1419  
  1420 Pest in Rendsburg und Lübeck (-1421)
  1421  
  1422  
  1423 Pest in Hadersleben
  1424  
  1425  
  1426  
  1427  
  1428  
  1429  
  1430  
Bedeichung von Lundenberg 1431  
Deich zwischen Husum und Rödemis 1432  
  1433 Pest in Lübeck
  1434  
  1435  
Wiedingharder Alter Koog 1436  
  1437  
Wartkoog; Reinsbüllkoog; Heverkoog 1438  
  1439 Pest in Eiderstedt
  1440 Pest in Preetz
  1441  
  1442  
  1443  
  1444  
Bupheverkoog 1445  
  1446  
  1447  
  1448 Pest in Wewelsfleth
  1449  
Holmkoog 1450 Pest in Lunden (-1453)
  1451 Pest in Lübeck und Preetz
Bäckeramt Flensburg 1452  
  1453  
  1454 Neues Gasthaus in Kiel
  1455  
  1456  
  1457  
Doppelschillinge geprägt 1458  
  1459  
  1460  
  1461  
  1462  
  1463  
  1464 Pest in Lübeck, Neustadt, Lütjenburg, Oldenburg, Plön, Sarau, Klempau, Lunden und Dithmarschen
Fleckensrecht Husum 1465 St.-Jürgens-Hospital Husum
Klixbüller Koog, Groißer Kohldammer Koog, Bargumer Koog; Schuhmacheramt Krempe 1466  
Schneideramt Krempe 1467  
  1468  
Wiedingharder Alter Koog, Hunnenkoog 1469  
Lundenbergharde, Südermarsch, Langenhorner Alter Koog 1470  
  1471  
Husum verliert Fleckensrecht 1472  
  1473  
Zoll bei Hanerau; Zölle in Rendsburg, Plön und Oldesloe erhöht 1474  
  1475 Druckerei Lübeck
  1476  
Brand Oldesloe 1477  
  1478  
Hattstedter Alter Koog 1479  
Kieler Umschlag erstmals erwähnt 1480 Siechenhaus Klein-Grönau
  1481  
  1482  
  1483 Pest in Lübeck
  1484 Pest in Lübeck, Preetz und Lunden
Brand Flensburg 1485 Pest in Preetz
  1486 Druckerei Schleswig
  1487  
  1488  
5 Jahrmärkte für Itzehoe; Dammkoog 1489  
Schmiedeamt Rendsburg 1490  
Heiligenhafen erhält Monopol für Wagrienhandel; Bösbütteler Koog 1491  
Brand Eutin; Föhrer Marsch bedeicht 1492  
Sterdebüller Alter Koog, Süderkoog 1493  
  1494 Druck der ersten Bibel in Lübeck
  1495 Pest in Flensburg; erstmals Syphilis in den Herzogtümern
  1496  
  1497  
  1498  
  1499  
1400-1499 1500-1599 1600-1699 1700-1799 1800-1899 1900-1999
1400-1499 1500-1599 1600-1699 1700-1799 1800-1899 1900-1999

Wirtschaftsgeschichte

Jahr

Sozialgeschichte

Braueramt Krempe 1500 Schlacht bei Hemmingstedt - Aderlaß für den schleswigschen und holsteinischen. Adel; Apotheke Schleswig
Sturmflut Nordfriesland 1501  
Mark lübsch geprägt (-1550) 1502 Pest in Flensburg
  1503  
Handwerker der Städte dürfen keineKaufmannschaft treiben 1504  
  1505 Schweinerotlauf epidemisch
Sturmflut Nordfriesland 1506 Pest in Dithmarschen
  1507  
2 Sturmfluten Nordfriesland 1508  
Sturmflut Nordfriesland 1509  
Bredsteder Koog; Fleckensrecht Bredstedt 1510  
Sturmflut Nordfriesland; Margarethenkoog 1511  
Hattstedter Neuer Koog; Bäckeramt Wilster 1512  
Sturmflut Nordfriesland 1513  
Sturmflut Nordfriesland 1514  
St. Peterskoog, Ockholmer Koog 1515 Pest in Lunden
Münze in Husum (-1522) 1516  
Exportprivileg für Flensburg 1517  
Kiel aus der Hanse ausgeschlossen; Sturmflut Nordfriesland 1518  
  1519  
Privileg des Fischimports für Flensburg 1520  
Sturmflut Nordfriesland 1521 Pest in den Städten und Dithmarschen
Husumer Taler geprägt 1522 Lateinschule in Husum reformiert
Lebensmittelexportverbot 1523  
Privileg der Ritterschaft: Begründung der Leibeigenschaft; Brand Oldenburg 1524 Pest in Schleswig
Alster-Beste-Kanal (-1529); Ämterreform in Kiel 1525 Pest in Lübeck (-1529)
Hafenkaimauer, Kran und Waage Husum 1526  
Bordelumer Koog 1527  
  1528 Franziskanerkloster Schleswig wird Armenhaus; Gasthausordnung Husum; Graukloster Husum wird Schule; Druckerei Kiel
Oster Offenbüll-Koog; Alster-Beste-Kanal fertig (43 km); Stadtrecht Lunden 1529 Englischer Schweiß (Seuche = Influenza)
Marktrecht für Bredstedt; Scbmiedeamt Wilster; Sturmflut Nordfriesland 1530 Franziskanerkloster Flensburg wird Armenhaus
Butterexportverbot; Padeleker Neuer Koog 1531 Lübecker Katharineum als Lateinschule
  1532 Pest in Dithmarschen
Zölle ohne kaiserliche Erlaubnis in Holstein eingerichtet; Sturmflut Nordfriesland 1533  
Niederbrennung Segebergs durch lübische Truppen; Sturmflut Nordfriesland; Wallsbüller Koog 1534 Goschenhof Eckernförde; Niederbrennung Segebergs in der Grafenfehde; Lateinschule im Franziskanerkloster Kiel
Schmiede- und Knochenhaueramt Krempe 1535  
Sturmflut an der Unterelbe 1536 Oelixdorfer Brandgilde
Talerprägung (-1711); Sturmflut an der Unterelbe 1537 Pest in Lübeck und Schleswig
Sturmflut Nordfriesland 1538 Pest in Krempe
Neuer Leuchtturm Travemünde; Knochenhaueramt Rendsburg; Sturmflut Nordfriesland; Gaikebüller Neuer Koog 1539 Pest in Holstein und Tondern
Brand Husum; Goldschmiedeamt Wileter; Getreideexportverbot 1540 Gelehrtenschule Meldorf
Travevertiefung beginnt 1541  
Breklumer Koog 1542 Schützengilde Krempe; Kirchenordnung = Einführung der Reformation
Fleisch- u. Butterexportverbot; Sturmflut Nordfriesland 1543  
Sturmflut Nordfriesland 1544 Schulverordnung
  1545  
Brand Heide; Viethskoog 1546  
Sturmflut Nordfriesland; Störtewerkerkoog 1547 Süderauer Dorfgilde; Pest in Lübeck und in Angeln (-1549)
Sturmflut Nordfriesland 1548 Pest in Lübeck, Segeberg und Tondern
Brand Husum 1549 Pest in Tondern
Beutelmacheramt Schleswig; Sturmflut Nordfriesland; Köge vor Garding, Welt und Vollerwiek 1550 Pest in Eutin und Lübeck
Sturmflut Nordfriesland; Buphever Neuer Koog 1551  
Sturmflut Nordfriesland 1552  
Tondern-, Hoyer- und Gotteskoog (-1556); Sturmflut Nordfriesland 1553  
Legelichkeit, Darigbüll, Kleiner Kohldammer Koog 1554  
  1555  
Deich von Hoyer bis Grellsbüll 1556 Pest in Krempe
  1557  
Aufschwung des Lübecker Rußlandhandels beginnt (Eroberung Narvas durch Iwan IV.) 1558 Stadtschule Eutin
Eroberung und Eingliederung Dithmarschens; Brand Heide; Sturmflut Nordfriesland; Altneukoog; Helse-Trennewurtherkoog; Lunden nur noch Flecken 1559  
Sturmflut Nordfriesland 1560 Pest
Streit mit Hamburg um den Elbstapel (-1579); 2 Sturmfluten Nordfriesland 1561 St.-Georg-Hospital Eutin
  1562 Zensur eingeführt
  1563  
  1564 Pest in Lübeck und in Angeln (-1565)
Obbenskoog 1565 Pest in Flensburg und in Holstein
Sturmflut Nordfriesland; Gotteskoog 1566 Bordesholmer Gelehrtenschule ( -1665); Flensburger Lateinschule; Luxusordnung; Seuche in Kiel
  1567 Lateinschule Hadersleben; niederländischer Flüchtlingsstrom
  1568 Apotheke Itzehoe
Brand Eutin 1569  
Brand Plön; Sturmflut Nordfriesland; Herrenhallig, Kleiner Emmelsbüller Koog 1570  
2 Sturmfluten Nordfriesland 1571  
Privileg für Flensburg, im ganzen dän. Reich Fischfang zu treiben; Sturmflut Nordfriesland 1572  
Sturmflut Nordfriesland 1573  
Sturmflut Nordfriesland 1574 Pest in Angeln (-1577)
Straßenpflaster in Garding;Grovenkoog (-1577) 1575 Blattern und Masern in Holstein
  1576  
Wygaarder Koog; Verkoppelungen in Angeln 1577  
Sturmflut Nordfriesland; Großer Ammerswurth-Marner Koog (-1581) 1578  
Adolphskoog 1579 Pest in Kiel
Sturmflut Nordfriesland 1580 Schiffergelag Flensburg
  1581 Kriebeln im Stör-Bramautal
Marktrecht Husum; Sturmflut Nordfriesland u. an der Unterelbe 1582 Pest
Sturmflut Nordfriesland; erste Entwässerungsmühle in Oldenswort 1583 Pest im Hztm. Schleswig
Sturmflut an der Unterelbe 1584 Juden dürfen in Altona eine Synagoge einrichten; Pest in Krempe; Seuche in Kiel
Amt der Travefischer Schlutup 1585 Pest in Itzehoe
  1586 Kinderblattern in Holstein
  1587  
Tischleramt Schleswig; Sturmflut Nordfriesland 1588  
Münze in Altona; freier Marktverkehr in Eiderstedt 1589 Hauskaufverbot für den Adel in Oldenburg
Stadtrecht Garding und Tönning; Sturmflut Nordfriesland; Sterdebüller Neuer Koog 1590  
  1591  
  1592  
Sturmflut Nordfriesland 1593  
Hüttenordnung Höltenklinken; 2 Sturmfluten Nordfriesland 1594  
2 Sturmfluten Nordfriesland 1595  
Sturmflut Nordfriesland 1596  
Malzausfuhrverbot 1597 Kinderblattern in Dithmarschen; Seuche in Kiel
Fleckensrecht Meldorf 1598 Pest in Kiel und Umland; Apotheke Tönning
Pelzeramt Krempe; Schifferamt Burg/F.; Sturmflut Nordfriesland; Rethsmeeder Koog (-1600); Hillgrovener Koog; Wardammkoog (-1609) 1599  
1400-1499 1500-1599 1600-1699 1700-1799 1800-1899 1900-1999
1400-1499 1500-1599 1600-1699 1700-1799 1800-1899 1900-1999

Wirtschaftsgeschichte

Jahr

Sozialgeschichte

Hafenbau Tönning; Sturmflut Nordfriesland 1600 Apotheke Kiel
Sturmflut Nordfriesland; Heringsander Koog; Bütteler Koog 1601 Pest in Dithmarschen; Armenordnung Lübeck
  1602 Pest in Angeln (-160?) und an er Westküste
Stadtrecht Husum 1603 Apotheke Flensburg
Marktordnung Wedel; Fleckensrecht Altona 1604 Pest in Kollmar
  1605 Pest in der Krempermarsch
  1606 Pest in Büsum und Stapelholm; Apothekenordnung Lübeck
  1607  
Barbier- und Chirurgenamt Wilster; Marner Neuenkoog 1608  
Münze in Lauenburg (-1689); Bäckeramt Itzehoe; Sturmflut Nordfriesland 1609  
2 Sturmfluten Nordfriesland; Sieversflether Koog 1610  
Fresenkkog, Altaugustenkoog; Neugrovenkoog 1611  
5 Sturmfluten Nordfriesland; Harbleker Koog, Dreilandenkoog 1612 Edikt gegen Bettler und Zigeuner; Druckerei Schleswig
Hafenbau Tönning; Kanalbau Garding; 2 Sturmfluten Nordfriesland; Süder Friedrichskoog, Neu-Westerkoog 1613 Apotheke Husum
Ehster Koog; Glaseramt Wilster 1614 Apotheke Meldorf
Aufhebung der Ämter als Berufskörperschaften; 2 Sturmfluten Nordfriesland; Wasserkoog; Lundener Neuenkoog; Kretjenkoog (-1618) 1615 Pest in Helgoland
Glückstadt gegründet; mißlungene Bedeichung des Bottschlotter Tiefs 1616 Stadtbibliothek Lübeck
Stadtrecht Glückstadt 1617 adliger Grundbesitz auf Fehmarn verboten; portugiesische Juden in Glückstadt
Maul- u. Klauenseuche in Dithmarschen; Brunottenkoog 1618 Apotheke Burg/F.
  1619  
Walkmühle in Wittorf; Meldorfer Koog 1620 letzte Hexenverbrennung in Flensburg
Stadtrecht Friedrichstadt; Sturmflut Nordfriesland 1621 Friedrichstadt religiöse "Freistatt"
  1622  
  1623  
Sturmflut Nordfriesland; Johann-Adolphs-Koog 1624 Druckerei Wandsbek; Schulordnung Koldenbüttel
5 Sturmfluten Nordfriesland 1625 Pest in Lübeck
  1626  
Kaiserlicher Krieg (-1629); Sturmflut Nordfriesland 1627 Pest in Flensburg; Apotheke Friedrichstadt
Belagerung von Krempe und Glückstadt; Krempermarsch verheert; 4 Sturmfluten Nordfriesland 1628 Pest in Schleswig
Sturmflut Nordfriesland 1629 Ruhr u. Pest in Dithmarschen und Schwansen; Errichtung der Lübecker Sklavenkasse
Glückstädter Elbzoll (-1645); offenes Leuchtfeuer auf Helgoland; 2 Sturmfluten Nordfriesland 1630 Pest auf Amrum und in Marne; Apotheke Heide
2 Sturmfluten Nordfriesland; Schwenkenkoog 1631  
Buchdruckerei Glückstadt 1632 Druckerei Glückstadt
Gesandtschaften von Gottorf nach Moskau und Persien; Brand Lütjenburg 1633 Apotheke Glückstadt; Adler-Apotheke Lübeck
Ämter wieder eingeführt; Sturmflut Nordfriesland (2. Mandränke) 1634  
Schmiede- u. Schuhmacheramt Schleswig; Sturmflut Nordfriesland 1635  
Brand Neumünster; Steindamm Krempe-Glückstadt 1636 Apotheke Wesselburen
Mäuseplage; Großer-, Kleiner-, Mittelster-, Alter- und Westerkoog 1637 Pest in Itzehoe
  1638 Ruhr in Ditbmarschen
Sturmflut Nordfriesland 1639 Pest in Eutin und Lübeck
Gerberamt Wilster 1640 Apotheke Bredstedt
Maasbüller Koog 1641  
Brand Eutin; Sattleramt Schleswig; Steindamm Wilster-Heiligenstedten 1642 Hofapotheke Kiel
Erster Schwedischer Krieg (-1645); zwei Jahrmärkte Bramstedt; Sturmflut Nordfriesland 1643  
  1644  
Brand Lütjenburg 1645  
  1646 Kirchenbuchzwang
  1647  
Brand Heide; Tuchweberamt Neumünster; Sturmflut Nordfriesland 1648  
Braueramt Wilster 1649  
Schuld- und Pfandprotokolle im kgl. Anteil: Eintragungszwang für Schulden und Verträge 1650  
Sturmflut Nordfriesland 1651 Pest in Holstein
Renovierte Landesmatrikel; Sturmflut Nordfriesland; Blumenkoog 1652 großes Sterben in Husum
Leinweberamt Wilster; Sturmflut Nordfriesland 1653  
Stadtrecht Groß-Grönau (-1677); Böttcheramt Wilster; Friedrichskoog auf Nordstrand 1654  
  1655  
  1656 Schwanapotheke Husum; Apotheke Krempe; Amtsordnung der Schreib- und Rechenmeister Lübeck
Niederbrennung Elmshorns und Itzehoes durch schwedische Truppen (Zweiter Schwedischer Krieg -1660); Norder Neukoog, Osterkoog 1657  
  1658 Pest und andere Seuchen
Guineacompagnie in Glückstadt 1659 Pest und Typhus in Holstein; Apotheke Schleswig; Druckerei Altona
Einrichtung der Rentekammer; Sturmflut Nordfriesland 1660 Apotheke Wilster
2 Sturmfluten Nordfriesland 1661 Jüdische Gemeinde Moisling unter kgl. Schutz
2 Sturmfluten Nordfriesland 1662 Gottorfer Rangordnung
Fuhrrolle Neumünster; Sturmflut Nordfriesland; Südwesterkoog, Trindermarschkoog 1663 Präbendenstift Elmshorn
Stadtrecht Altona; Leinweberamt Eutin 1664 Druckerei Ratzeburg
  1665 Universität und Universitätsdruckerei Kiel; Pest in Krempe
2 Sturmfluten Nordfriesland 1666  
Maureramt Schleswig; Arnis gegründet und Fleckensrecht; Sturmflut Nordfriesland 1667  
Zoll- und Licentverordnung 1668  
Brand Apenrade 1669 Pest in Schleswig
Brand Apenrade; Commerzkollegium; Süderkoog, Hunnenkoog, Utermarkerkoog 1670 Apotheke Preetz; Zeitung: "Nordischer (Altonaer) Mercurius"
Brand Apenrade; erster Walfänger aus Glückstadt; Holzordnung; Kronenmünze; Fuhrrolle Itzehoe; Sturmflut Nordfriesland 1671  
  1672 Medizinal- und Apothekerverordnung; Druckerei Husum
Walfangcompagnie in Friedrichstadt 1673 Schulordnung Gft.Rantzau
  1674 Armenstift Reinfeld
  1675  
  1676 Druckerei Plön
  1677  
Brand Eutin; Zimmereramt Eutin 1678  
Sturmflut Nordfriesland 1679 Apotheke Lauenburg
Pferde- und Viehmarkt Garding 1680 Schutzjuden in Elmshorn; Druckerei Rendsburg
Zoll bei List 1681 Heilquelle Bramstedt entdeckt
Sturmflut Nordfriesland; Alter Christian-Albrechts-Koog 1682  
  1683 Lateinschule Altona
  1684  
Sturmflut Nordfriesland 1685  
Bannmeilengesetz 1686  
Kupfermühle bei Flensburg; Großer Norderkoog 1687 Apotheke Neustadt
Sturmflut Nordfriesland; Sterdebüller Neuer Koog 1688 Schulordnung in der Herrschaft Pinneberg; Aufhebung der Leibeigenschaft auf Schmoel, Hohenfelde, Övelgönne
Brand Eutin; Seidenfabrik Plön 1689  
Schmiedeamt Eutin; Sturmflut Nordfriesland; Fahretofter Koog 1690  
Neuer Koog auf Nordstrand 1691  
Sturmflut Nordfriesland; Alter Friedrichenkoog 1692  
Brand Ratzeburg; Brand Oldenburg; Grothusenkoog; Bäckeramt Eutin; 2 Sturmfluten Nordfriesland 1693 Typhus auf Helgoland
Fuhrrolle Bramstedt; Postregal 1694  
Zollgesetz; Mülleramt Wilster 1695 Löwenapotheke Husum
Hedwigenkoog; Sturmflut Nordfriesland; Norder Friedrichskoog 1696  
Sturmflut Nordfriesland 1697  
  1698 Friedrichsberger Apotheke Schleswig
Sturmflut Nordfriesland; Graffenkoog, Neuaugustenkoog 1699  
1400-1499 1500-1599 1600-1699 1700-1799 1800-1899 1900-1999
1400-1499 1500-1599 1600-1699 1700-1799 1800-1899 1900-1999

Wirtschaftsgeschichte

Jahr

Sozialgeschichte

  1700 Apotheke Elmshorn, Travemünde, Süderstapel, Segeberg; Bürgerschule Kiel
Sturmflut Nordfriesland 1701 Apotheke Neumünster
Essigbrauerei nach holländischem Vorbild in Kellinghusen; Tischleramt Eutin; Sturmflut Nordfriesland 1702 Apotheke Ratzeburg
Sturmflut Nordfriesland 1703  
Commerzcollegium erneuert; Hafenbau Wyk; Dagebüller Koog 1704 Lateinschule Plön; Apotheke Lütjenburg
  1705  
Fleckensrecht Wyk; Neuer Christian-Albrechts-Koog 1706 St.Johannis-Armenstift Damp; Pocken; Druckerei Flensburg
  1707  
  1708  
Herbstviehmarkt Friedrichstadt 1709 Pest
Marktrecht Wyk; Mäuseplage; Remission der Landesmatrikel für die Ämter; Sturmflut Nordfriesland 1710 Pest; Druckerei Schiffbek
Zoll- und Licentrolle; Sturmflut Nordfriesland; Bannmeilenverordnung 1711 Pest
Erneute Revision der Landesmatrikel; ordinäre Contribution bleibend 1712 Pest sehr verbreitet
Niederbrennung Altonas durch schwedische Truppen und schwere Kriegskontributionen in Holstein und Dithmarschen 1713 Pest
Friedrichsgabekoog 1714 Apotheke Pinneberg; "Holsteynischer unpartheiischer Correspondent" in Schiffbek (-1714; 1721-1730)
2 Sturmfluten Nordfriesland; Ruttebüller Koog 1715 Löwenapotheke Flensburg
  1716  
Sturmflut an der Westküste; Hecklauer Koog; Ostermoor Koog 1717  
Sturmflut an der Westküste; Beginn der Verkoppelung in Lauenburg; Sophienkoog 1718  
2 Sturmfluten an der Westküste 1719 Rektorschule Uetersen
2 Sturmfluten an der Westküste; Fleckensrecht Schwartau; Altenkoog 1720 Viehseuche in den Elbmarschen
Frau-Metten-Koog; Brunsbütteler Neuenkoog 1721 Armenordnung Flensburg
Büsumer Neuenkoog 1722  
  1723  
Palmschleuse im Stecknitz-Kanal; Wegeverordnung 1724  
Sturmflut Nordfriesland 1725  
Münzreduktion; Getreideexportverbot für Schleswig; Handelsmonopol für Branntwein, Wein, Salz u. Tabak für Kopenhagen 1726 Anlegung von Mädchenschulen in den Städten
Kleiseerkoog 1727 Armenverordnung; Armenhaus Horst
Durchfuhrverbot in Lübeck aufgehoben 1728 Ordnung für Bet- und Leseschulen in Lübeck
Zwillichfabrik Altona 1729 Zuchthaus Neumünster (-1820)
Brand Heiligenhafen 1730  
Brand Wedel; Kaufmannsgesellschaft Husum 1731 Armenhaus Kaltenkirchen
Kramerkompagnie Itzehoe 1732 Medizinalkollegium Kiel; Schul- und Kirchenordnung Plön; regelmäßige Straßenbeleuchtung in Lübeck
  1733 Aufhebung der Leibeigenschaft in Barkau
Schuld- und Pfandprotokolle für Städte, Ämter und Landschaften Pflicht 1734 Schulordnung Gottorf; Zuchthaus Glückstadt
General Landes-Öconomie- und Commerzcollegium 1735 Armenordnung Flensburg; Zigeuner in Gottorf vogelfrei; Mährische Brüder in Horst (später Oldesloe)
Brand Wesselburen; Hamburger Handelsfreiheit in den Herzogtümern; Sturmflut Nordfriesland 1736 Armenordnung; Rangordnung
Fleckensrecht Barmstedt; Fleckensrecht Elmshorn 1737 Apotheke Uetersen
Amtsbrandkasse; Schusteramt Elmshorn 1738 Christianeum Altona; Apotheke Garding
Christianskoog 1739 Neustädter Aufstand gegen Aushebungen; Aufhebung der Leibeigenschaft auf Ascheberg
Fleckensrecht Kellinghusen; Getreideexportverbot für Schleswig 1740 Glückstädter Fortuna; Gesindeordnung; Dithmarscher Aufstand gegen Aushebungen; Apotheke Kellinghusen
     
Leihhaus Itzehoe; Sophie-Magdalenen-Koog 1741 Druckerei Eutin
Leihhaus Rendsburg; Weißgerberamt Itzehoe/Wilster/Elmshorn; Commerzverordnung 1742  
     
Ausfuhrverbot fÜr Lumpen und Steine 1743 Druckerei Heiligenhafen
Brand Heide; Viehseuche (-1747) 1744  
Ausfuhrverbot für Häute; 2 Sturmfluten Nordfriesland 1745 Gemeinsame Schulordziung
  1746  
Leihhaus Friedrichstadt 1747 Kgl. Schulordnung
Maß- und Gewichtsordnung 1748  
Flensburger Handlungssocietät auf Grönland und Spitzbergen (-1758); Sturmflut Nordfriesland 1749 Apotheke Wyk
     
Brand Elmshorn; Gradierwerk Oldesloe 1750 Schulordnung für Plön und den großfürstl. Anteil; "Schleswig-Holsteinische Anzeigen" in Glückstadt; Apotheke Heiligenhafen
Sturmflut Nordfriesland 1751 Lübeckische Anzeigen
  1752 Schauspielhaus in Lübeck
Einfuhrverbot für Seiden- und Wollstoffe 1753  
  1754 Armenordnung; Gesellschaft der Wissenschaften in Kiel
Fayencefabrik Schleswig; Handlungsgesellschaft auf St.Creux (Flensburg) 1755 Volkszählung Eutin; Hebammenschule Flensburg; Altenstift Preetz; Apotheke Marne
Getreideexportverbot für Schleswig; 3 Sturmfluten Nordfriesland 1756 Armenordnung
Oktobersturmflut an der Westküste und Elbe 1757 Einrichtung der Physicate; Armenordnung
Fayencefabrik Kiel 1758 Apotheke Barmstedt
Stadtbrand Hadersleben; Landesbrandkasse; Fayencefabrik Krieseby; Beginn der Moorkolonisation Schleswig 1759 Traventhaler Bauernunruhen; Armenordnung
Gesellschaft der Commercierenden Altona 1760 Armenordnung; Apotheke Nortorf
  1761  
Werft Husum; Zollverordnung; Ackerakademie Glücksburg; Zuckersiederei Flensburg; Brunsbütteler Neuenkoog; Sturmflut Nordfriesland 1762 Kopfsteuer
Fayencefabrik Kellinghusen; Sturmflut Nordfriesland 1763  
Fayencefabrik Rendsburg; Gayencefabrik Kiel; Niederlegung der Domänen; Wegeverordnung; Paketfahrt Kiel-Petersburg; erste Zuckerreffinerie Flensburg 1764 Rangsteuer
Fayencefabrik Eckernförde 1765 Armenarbeitsanstalt Flensburg; Hebammenordnung
Agrarreform im kgl. Anteil (-1771) 1766 Prüfungsordnung für Chirurgen
Wegeordnung; Desmerciereskoog; Altonaer Heringsmonopolkompagnie 1767 Abschaffung der Kirchenbuße
Maß- und Eichordnung; Leihhaus Eckernförde; Viehseuche; Zoll- und Licentordnung 1768 Biennium an der CAU; Gage- und Accidentiensteuer
Brand Heide; Sturmflut Nordfriesland 1769 Volkszählung
2.Verkoppelungsverordnung für Schleswig; Getreideausfuhrverbot für Schleswig; Elisabeth-Sophien-Koog 1770 Pressefreiheit (-1819)
Verkoppelungsverordnung für den kgl. Anteil Holsteins; Münze Altona; Fayencefabrik Stockelsdorf 1771 Privilegien für Altonaer Juden; Herrenhuter in Christiansfeld
  1772 Loge "Zum Fruchthorn" in Lübeck
Brand Oldenburg; Sturmflut Nordfriesland 1773  
Fabrikberichte eingeführt 1774 Druckerei Itzehoe
  1775 Druckerei Heide
Altonaer Spezies-, Giro- und Leihbank; in der Propstei mit Mergeln begonnen 1776 Indigenatsgesetz
Baubeginn Eiderkanal (-1784); 2 Sturmfluten Nordfriesland 1777  
Sturmflut Nordfriesland; Juliane-Marien-Koog 1778  
Sturmflut Nordfriesland; Erster Modeladen in Kiel 1779 Loge "Zur Weltkugel" in Lübeck
Regelmäßige Schiffsverbindung Kiel-Kopenhagen 1780  
  1781 Lehrerseminar Kiel (-1823)
Kgl. Handels- und Kanalkompagnie in Altona gegründet; Sturmflut Nordfriesland 1782  
2 Sturmfluten Nordfriesland 1783 Luxusverordnung; Reform des Armenwesens in Lübeck
Eiderkanal eröffnet; Forst- und Jagdverordnung 1784  
Kronprinzenkoog (-1787) 1785 Christians-Pflegehaus in Eckernförde
Verkoppelung in Lauenburg; Fleckensrecht Wedel; Sturmflut Nordfriesland 1786 Lehrerseminar Tondern; Patriotische Gesellschaft Kiel; Bau des Lübecker Irrenhauses
Freigabe des Westindien- und Islandhandels; Mäuseplage Dithmarschen 1787  
Finanzordnung: eigene Silberwährung für die Herzogtümer (Schleswig-Holsteinische Bank); erstes Papiergeld; Brand Heide; Sturmflut Nordfriesland; Reußenkoog 1788  
Sturmflut Nordfriesland 1789  
  1790 Instenunruhen Kaltenkirchen
3 Sturmfluten Nordfriesland 1791 Armenordnung Eutin; erste Kuhpockenimpfung
2 Sturmfluten Nordfriesland 1792 Armenschule Eutin
3 Sturmfluten Nordfriesland 1793 Apotheke Schwartau; Gesellschaft freiwilliger Armenfreunde in Kiel; "Kieler Wochenblatt zum Besten der Armen"
Brand Heide; Fahrrinne Schlei-Ostsee; Sturmflut Nordfriesland 1794 Lesegesellschaft Eutin; Hungeraufruhr in Kiel, Kaltenkirchen, Altona
2 Sturmfluten Nordfriesland 1795 Hungeraufruhr Flensburg
Kieler Spar- und Leihkasse; 3 Sturmfluten Nordfriesland 1796 Soldatenaufstand in Lübeck
Ankauf der Oldesloer Sülze durch die Regierung; Aufhebung der merkantilistisch geprägten Zollgesetzgebung; Sturmflut Nordfriesland 1797 erste selbständige Kieler Bürgerschule; Industrieschule Lübeck
Brand Oldesloe; Marienkoog 1798 ökonomische Lesegesellschaft Cismar; Druckerei Friedrichstadt; erstes Adreßbuch in Lübeck
  1799  
1400-1499 1500-1599 1600-1699 1700-1799 1800-1899 1900-1999
1400-1499 1500-1599 1600-1699 1700-1799 1800-1899 1900-1999

Wirtschaftsgeschichte

Jahr

Sozialgeschichte

Mißernte; Steuerreform: außerordentl. Pflugzahl; Karolinenkoog; Louisen-Reußen-Koog 1800 Landmilitär- und Remonteordnung; Gesellschaft Harmonie in Kiel
Mannhardtsche Textilmanufaktur in Hanerau 1801 Reform des Armenwesens in Lübeck
Steuerreform: Einführung der Grund- und Benutzungssteuer 1802 Travemünde Seebad; "Eutinische wöchentliche Anzeigen"
Allgemeines Deichreglement; Zollgesetz; Elbblockade (-1805) 1803 Volkszählung
  1804 Beginn der akademischen Geburtshilfe in Kiel; Sanitätskollegium in Kiel
Fleckensrecht Kappeln 1805 Ende der Leibeigenschaft; Kieler Hebammenschule; Apothekerprüfungsordnung; Quarantäneverordnung
Wirtschaftskrise (-1813) 1806  
Kontinentalsperre 1807 Friedrichshospital Kiel
  1808 Armenordnung
  1809  
Sondereinkommens- und Vermögenssteuer (8 Jahre lang) 1810 Taubstummenanstalt von Kiel nach Schleswig verlegt
Tuchfabrik Renck in Neumünster 1811 Judenemanzipation in Lübeck (-1816); Pockenimpfung vorgeschrieben; Apotheke Bramstedt
  1812 Patriotische Gesellschaft in Altona
Staatsbankrott; Reichsbankmünze; Bankhaft; Viehseuche; Krieg in Schleswig-Holstein (-1814) 1813 Solbad Oldesloe; Druckerei Preetz
Starke Einquartierungslasten durch Alliierte 1814 Allgemeine Schulordnung; Druckerei Eckernförde; Apotheke Ahrensbök
Norwegen als Absatzgebiet scheidet aus dem Gesamtstaat aus; englischer Getreidezoll: Stockung des Getreideabsatzes; Leuchtturm Friedrichsort 1815  
Sparkasse Glücksburg 1816 Apotheke Hanerau
Brand Neustadt; Spar- und Anleihekasse Lübeck 1817 Itzehoer Wochenblatt; Irrenanstalt Schleswig
Nationalbank 1818 Badeanstalt Tönning; Gebührenordnung für Hebammen
Dampfschifflinie ("Caledonia") Kiel-Kopenhagen; Sparkasse Flensburg; Commerzcollegium Lübeck; Agrarkrise (-1829) 1819 Seebad Wyk
Sparkasse Itzehoe 1820 Arzttaxe
Sparkasse Marne; Wilhelminenkoog 1821 Eutiner Schulregulativ; Armenkolonie Friedrichsgabe
Lauenburger Schiffahrtsprivilegien aufgehoben 1822 Seebadeanstalt Düsternbrook
  1823  
Erste Dampfmaschine bei Gebr. Renck in Neumünster 1824  
Februar-Flut an der Westküste 1825 Nordangler Leseverein; Druckerei Segeberg; Navigationsschule Lübeck
Fleckensrecht Pinneberg; Brand Lütjenburg 1826 Seebad Helgoland
Carlshütte 1827 Seebad Neustadt
Dampfschifflinie Lübeck-Petersburg; Chaussee Hamburg-Lübeck; Sturmflut Süderdithmarschen; Gewerbeverein Schleswig 1828 Wagrischer landwirtschaftlicher Verein;"Landwirtschaftlicher Verein am Canal"; Seebad Büsum; Druckerei Oldenburg; Apotheke Trittau
Sturmflut Süderdithmarschen; Fleckensrecht Ahrensbök 1829  
Bau der Chaussee Kiel-Altona (-1832); Seeschleuse an der Mielemündung; 4 Märkte in Schwartau; Sturmflut Süderdithmarschen 1830 Comité zur Verbeßerung der Pferdezucht (Itzehoe); Seebadeanstalt Flensburg
Handelsverein Flensburg 1831 Handelsverein Flensburg; Segeberger landwirtschaftlicher Verein; Cholera
erste Dampfmaschine in Flensburg; Sparkasse Elmshorn; Industrieausstellung Kiel 1832 Cholera
Chaussee Eutin-Lensahn; Fleckensrecht Wandsbek 1833 Seebad Borby
  1834 Apotheke Hohenwestedt
Postweg Hamburg-Berlin ausgebaut (-1837); erste Dampfmaschine in Neumünster; Sparkasse Neumünster 1835 Wilstermarsch-Verein zur Förderung der Viehzucht; Volkszählung; "Neue Lübeckische Blätter"
  1836 Apotheken Satrup, Gettorf, Leck, Schwarzenbek
Sparkasse Kirchspiel Bovenau; Brand Wedel; Gewerbeverein Flensburg 1837 Landwirtschaftlicher Verein an der Schlei; Landwirtschaftlicher Verein Preetz; Gewerbeverein Flensburg
Eisengießerei Howaldt & Schweffel Kiel; Zollverordnung; Sparkasse Eckernförde; erste Knochenmühle (Dünger) 1838  
Chaussee Eutin-Sandfeldkrug 1839 Seminar Segeberg (-1925); Badeanstalt Grömitz; Druckerei Oldesloe; Apotheken Reinfeld und Burg/D.
Chaussee Altona-Pinneberg; Zuckerfabrik de Vos (Itzehoe); erstes Dampfschiff in Lübeck gebaut; Spar- und Leihkasse Bredstedt 1840 Volkszählung; Apotheke Groß-Quern
Chausee Schwartau-Pansdorf; Sparkasse Wilster 1841 Armengesetz: Heimatrecht
Chaussee Eutin-Süsel; Wegeordnung; Eisenbahn Hamburg-Bergedorf; Tönning Exporthafen für England; Eisengießerei Jensen & Dittmann in Flensburg 1842 Schleswig-Holsteinische Höhere Volksschule in Rendsburg (-1848)
Chausseen Tönning-Garding u. Kiel-Preetz (-1844); Sparkasse Bünsdorf 1843 Apotheke Bordesholm und Brunsbüttel
Chausee Neustadt-Eutin (-1846); Chaussee Flensburg-Husum; Kiel-Altonaer-Eisenbahn; Flensburger Filialbank der Nationalbank; Sparkasse Eutin 1844 Landwirtschaftlicher Generalverein; Hebammeninstruktion; Druckerei Kappeln; Apotheke Lunden
Eisenbahn Elmshorn-Glückstadt; Eisenbahn Neumünster-Rendsburg; Christianskoog 1845 Landwirtschaftsschule Oeraberg; Volkszählung
Eisenbahn Berlin-Bergedorf; Chaussee Itzehoe-Rendsburg; Chaussee Schleswig-Flensburg; Postanschluß Eutin; erste Drainage (Löhndorf); erste "bayrische" Bierbrauerei in Kiel; erste Fabrik für Nahrungsmittelkonserven Deutschlands in Lübeck 1846 Hungerkrise (-1847/8); jüdische Synagoge in Elmshorn
Chaussee Elmshorn-Itzehoe; Chaussee Flensburg-Apenrade; Barlter Sommerkoog 1847 Kieler Zentralwasserleitung
Steuerreform; Dockkoog 1848 Druckerei Neumünster, Tönning
Chaussee Eutin-Plön; schleswig-holsteinische Briefmarken 1849 Zeitung Meldorf; Druckerei Bordesholm
Verlegung der Zollgrenze von der Königsau an die Eider; erste Travekorrektion (-1854) 1850 Apotheke Cismar; Schleswig-Holsteinischer Arbeitergesamtverein
Eisenbahn Lübeck-Büchen und Büchen-Lauenburg 1851 Druckerei Elmshorn; Erster privater Kindergarten in Kiel
Eisenbahn Flensburg - Husum/Tondern(-1854); Chaussee Brunsbüttel-Heide; Brand Rusum; Bankhaus Wilhelm Ahlmann; Husumer Eisenwerk (-1954); Telegrafenlinie Lübeck-Büchen 1852 Sanititätskollegium Schleswig: 17 Physikate
Verlegung der Zollgrenze von der Eider an die Elbe; chaussee Itzehoe-Wilster; Chaussee Eutin-Lensahn; Aufhebung des Mühlenzwangs in Schleswig 1853  
Holsteinische Städteordnung; Reichsmünze; Aufhebung des Mühlenzwanges in Holstein und Lauenburg; Eisenbahn Tönning-Flensburg und Ohrstedt-Rendsburg; Friedrichskoog; Wöhrdener Sommerkoog; Neuer Meldorfer Sommerkoog; Gasanstalt Lübeck 1854 Emanzipation der Juden in Schleswig; Patrimonialgerichtsbarkeit in Schleswig aufgehoben; Apotheker- und Hebammenordnung; Physikatsordnung für Holstein; Druckerei Burg/F.
Chaussee Wilster-St. Margarethen; Chaussee Elmshorn-Barmstedt; Chaussee Itzehoe-Meldorf; Gasanstalt Eutin; Gasbeleuchtung in Kiel 1855 Volkszählung
Gasanstalt Elmshorn und Eutin; Erdölprobebohrunrungen Hemmingstedt 1856 Landwirtschaftlicher Verein Hohenwestedt
Eisenbahn Glückstadt-Itzehoe; Gasanstalt Glückstadt und Heide; Brand Wyk; Aufhebung des Sundzolls 1857 Zentrale Wasserleitung Itzehoe; Druckerei Pinneberg
Eisenbahn Schleswig-Klosterkrug 1858 Blindenverein; Apotheke Tellingstedt
  1859 Zentrale Wasserversorgung in Altona; Theater an der Beckergrube in Lübeck
  1860 Volkszählung
Fleckensrecht Nortorf; Chaussee Kiel-Lübeck (-1865); Maschinenfabrik Rickelshof; Neuer Friedrichskoog, Simonsberger Koog 1861  
Wesselburener Koog; Süderheverkoog 1862  
Lägerdorfer Zementfabrik; Chaussee Elmshorn-Uetersen-Pinneberg; Chaussee Itzehoe-Hanerau; Gaswerk Husum 1863 Emanzipation der Juden in Holstein; Zeitung Wesselburen; Apotheke Steinhorst
Eisenbahn Neumünster-Neustadt; Eisenbahn Kiel-Eutin; neue Zollgrenzen 1864 Volkszählung; Druckerei und Zeitung Garding; Druckerei Uetersen; Aufhebung der Torsperre in Lübeck; Zweigverein Altona des Allgemeinen Deutschen Arbeitervereins; "Flensburger Nachrichten"; "Kieler Zeitung"
Eisenbahn Hamburg-Lübeck; Einstellung der Oldesloer Sülfe; Kiel preußische Marinestation; Maschinenfabrik Anton & Söhne Flensburg; Ketelsbüller Sommerkoog 1865  
Schleibrücke bei Kappeln; Eisenbahn Neumünster-Ascheberg; ostholsteinische Eisenbahn Kiel-Plön-Eutin-Neustadt; Verbindungsbahn Hamburg-Altona; Neuer Meldorfer Sommerkoog 1866 Landwirtschaftliche Vereine Apenrade und Tondern; Allgemeine Wehrpflicht (3 Jahre); Druckerei Mölln
Steuerreform; Verordnung über das Münzwesen; Gewerbefreiheit; Oberpostdirektion Kiel; Eintritt in den Deutschen Zollverein; Dynamitfabrik Geesthacht; Eisenbahn Hamburg-Lübeck fertig; Chaussee Elmshorn-Glückstadt; Kiel Kriegshafen - Werftenbau; Neuer Morsumkoog auf Nordstrand 1867 Freizügigkeit; Volkszählung; Patrimonialgerichtsbarkeit in Holstein aufgehoben; Cholera in Altona; Wasserwerk in Lübeck
Fleckensrecht Heide; preußische Währung 1868 Menckestift (Krankenhaus) Wilster; Druckerei Wilster
Schleswig-Holsteinische Städteordnung; Gewerbeordnung; Stadtrecht Heide; Brand Wyk; Chaussee Itzehoe-Kellinghusen; Dampfschiffahrtsgesellschaft Flensburg; Zuckerfabrik in Wesselburen 1869 Flensborg Avis
Handelskammern Flensburg und Kiel; Stadtrecht Neumünster, Uetersen, Elmshorn, Wandsbek, Kappeln, Preetz, Kellinghusen 1870 Zeitung Heide, Wyk; Druckerei Neustadt
Markwährung; Heidekulturverein; Kiel Reichskriegshafen; Stadtrecht Ottensen 1871 Volkszählung
Pferdebahn Uetersen-Tornesch; Chaussee Rendsburg-Friedrichstadt; Chaussee Itzehoe-Nortorf; Kaiser-Wilhelm-Koog (-1873) 1872 Kreiskrankenhaus Eckernförde; Fortbildungsschule Eutin; Seebad Glücksburg; Meiergesetz Lauenburg: Bauern werden freie Eigentümer
Eisenbahn Lübeck-Eutin; Eisenbahn Tornesch-Uetersen 1873  
  1874 Zeitung Marne
Eisenbahn Neumünster-Oldesloe; Stadtrecht Pinneberg, Wedel; Courantmark ungültig 1875 Volkszählung; Metallarbeiter-Gewerbsgenossenschaft (erste Gewerkschaft) in Kiel
Eisenbahn Tönning-Heide-Neumünster(-1877); Eisenbahn Itzehoe-Heide (-1878); Tönninger Darlehensbank 1876  
Eisenbahn Neumünster-Heide und Heide-Karolinenkoog; Stadtrecht Kellinghusen; Chaussee Garding-St.Peter; Pulverfabrik Wedel; Brand Schenefeld; Preiler Koog 1877 Schleswig-Holsteinische Volkszeitung
Eisenbahn Heide-Wesselburen und Itzehoe-Heide; Lauenburger Eisenbahnbrücke; Zweite Travekorrektion (-1882) 1878 Zeitung Niebüll
  1879 Flensburger Zentralwasserleitung; Epileptikerheilanstalt Kropp
Postdampferlinie Kiel-Korsör; Eisenbahn Wesselburen-Büsum und St. Michaelisdonn-Marne; Ölkreideförderung in Hemmingstedt; Zuckerfabrik in St. Michaelisdonn; Pferdebahn in Lübeck 1880 Volkszählung; Druckerei Lügumkloster, Breklum, Bredstedt, Lundun, Wesselburen, Meldorf, Marne, Barmstedt, Bergedorf, Lauenburg, Kellinghusen, Blankenese
Eisenbahn Kiel-Flensburg und Neustadt-Oldenburg 1881  
Eisenbahn Lübeck-Travemünde; Chaussee Rendsburg-Eckernförde 1882  
Eisenbahn Schleswig-Süderbrarup; erste Dampfentwässerung in Neuenbrook; Wesselburener Sommerkoog 1883 Krankenhaus Heide
Eisenbahn Marne-Kronprinzenkoog-Friedrichskoog, Kronprinzenkoog-Neufelder Koog und Altona-Kaltenkirchen 1884 Solbad Segeberg; Seebad Reiligenhafen; Telefon in Lübeck
Eisenbahn Flensburg-Glücksburg 1885 Volkszählung; Zeitung Westerland
Eisenbahn Pönitz-Ahrenbök und Glücksburg-Kappeln 1886  
Eisenbahn Heide-Hvidding und Oldesloe-Schwarzenbek; Bau des Nord-Ostsee-Kanals (-1895); Elektrizitätswerk Lübeck 1887 Solquellen in Bramstedt entdeckt
Kreisordnung; Eisenbahn Munkmarsch-Westerland; Pferdebahn in Schleswig; Altona und Hamburg zum Zollverein; Großtischlerei Meldorf 1888 Zeitung Brunsbüttel
Eisenbahn Flensburg-Lindholm und Itzehoe-Wrist; Ottensen nach Altona eingemeindet; Werft von Schlömer & Jensen Friedrichstadt (-1923) 1889 Krankenhaus Brunsbüttel; Zentrale Wasserversorgung in Kiel
Eisenbahn Malente-Lütjenburg und Ellenberg-Kappeln 1890 Volkszählung; Krankenhaus Meldorf; Zeitung Burg/D.
Stadtrecht Marne 1891  
Eisenbahn Tönning-Garding 1892 Zeitung Leck
Eisenbahn St. Margarethen-Brunsbüttel; Torpedoversuchsanstalt Friedrichsort 1893 (Provinzial- später) Landesheilanstalt Neustadt; Krankenhaus Marne; elektrische Haus- und Straßenbeleuchtung Westerland
Eisenbahn Hagenow-Hollenbek-Ratzeburg und Wittdün-Kniepsand (Amrumer Inselbahn); Elektrische Straßenbahn in Lübeck 1894 Volksbühne in Kiel
Eisenbahn Niebüll-Dagebüll; Nord-Ostsee-Kanal eingeweiht; Stadtrecht Barmstedt 1895 Volkszählung; Zeitung Risum-Lindholm; Druckerei Brunsbüttelhafen
Landwirtschaftskammer; Eisenbahn Elmshorn-Barmstedt; Maul- und Klauenseuche Elbmarschen; Westholsteinische Bank Heide; Baubeginn Elbe-Trave-Kanal (-1900); Elektrische Straßenbahn in Kiel 1896  
Eisenbahn Kiel-Schönberg und Ratzeburg-Oldesloe; Elektrizitätswerk Flensburg; Pflichtinnungen; Handwerkskammern 1897 Fernsprechnetz Westerland
Eisenbahn Bramstedt-Kaltenkirchen, Travemünde-Travemünde Strand und Heiligenhafen-Oldenburg; 1. Flottenprogramm; Bredstedter Tabakfabrik (-1957); Elektrische Straßenbahn in Wandsbek 1898 Druckerei Schönberg, Gettorf
Eisenbahn Mölln-Hollenbek; Stadtrecht Wesselburen; Konfitürefabrik Schwartau; Kaiserin-Auguste-Viktoria-Koog; neuer Bahnhof Kiel 1899 Zeitung Büsum
1400-1499 1500-1599 1600-1699 1700-1799 1800-1899 1900-1999
1400-1499 1500-1599 1600-1699 1700-1799 1800-1899 1900-1999

Wirtschaftsgeschichte

Jahr

Sozialgeschichte

Stadtrecht Glücksburg; Stadtrecht Bredstedt; Elbe-Trave-Kanal; 2.Flottenprogramm 1900  
Eisenbahn Flensburg-Satrup, Rendsburg-Hohenwestedt, Wittdün-Nebel, Westerland-Hörnum 1901 Wasserwerk Westerland; Freie Turnerschaft an der Kieler Förde
Eisenbahn Satrup-Rundhof, Nebel-Norddorf und Lübeck-Schlutup; Milchkontrollverband Süderbrarup; Dritte Travekorrektion (-1908) 1902 Zentrale Wasserversorgung Elmshorn
Eisenbahn Westerland-Kampen, Lütjenbrode-Fehmarnsund und Ratzeburg Land-Ratzeburg Stadt 1903 Zentrale Wasserversorgung Husum
Erweiterung des Nord-Ostsee-Kanals(-1914) ; Eisenbahn Kiel-Osterrönfeld und Eckernförde-Owschlag; Eiderwerft Tönning (-1913) 1904  
Sauerkrautfabrik Wesselburen; Nobiskrug-Werft; Cecilienkoog 1905 Volkszählung
  1906 Zentrale Wasserversorgung Krempe; Volkshochschule Albersdorf
Taler außer Verkehr; Stadtrecht Nortorf; Eisenbahn Barmstedt-Oldesloe; Elektrische Straßenbahn in Flensburg 1907  
Elektrizitätswerk Husum 1908  
  1909 Zentrale Wasserversorgung Eutin
Eisenbahn Husum-Rendsburg; Stadtrecht Bad Bramstedt; Stadtrecht Wyk 1910 Zentrale Wasserversorgung Schwartau; Volkszählung
Elektrizitätswerk Elmshorn; Maul- und Klauenseuche 1911  
Stadtrecht Bad Schwartau 1912 Zentrale Wasserversorgung Plön
Torpedoversuchsanstalt Eckernförde 1913 Zentrale Wasserversorgung Segeberg; Kurbad Schwartau
  1914 Zentrale Wasserversorgung Wilster
  1915  
Eisenbahn Neumünster-Bad Bramstedt 1916 Hungerunruhen Kiel
Trockenmilchfabrik Kappeln 1917 Streiks und Unruhen Kiel
  1918 Schleswig-Holsteinische Universitätsgesellschaft; Werftarbeiterstreik Kiel; Revolution
  1919 Volkszählung; Volkshochschule Lübeck
Abtretung Nordschleswigs; Eisenbahn St. Michaelisdonn-Blangenmoor-Brunsbüttelkoog; Maul- und Klauenseuche 1920  
  1921  
Eisenbahn Niebüll-Klanxbüll 1922 Heimvolkshochschule Leck
Eisenbahn Geesthacht-Zollenspieker-Fünfhausen; Neufelder Koog (-1924); Landeszentralbank Flensburg 1923  
Stadtrecht Geesthacht 1924 Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold gegründet
Eisenbahn Schwartau-Neustadt; Wiedingharder Neuer Koog, Pohnshalligkoog 1925 Volkshochschule; NSDAP in Neumünster gegründet
Eisenbahn Flensburg-Löwenstedt-Husum und Fünfhausen-Tatenburg; Sönke-Nissen-Koog 1926 Pädagogische Akademie für Volksschullehrer Kiel
Hindenburgdamm (Eisenbahn Klanxbüll-Westerland); Eisenbahn Tatenburg-Moorfleet; Stadtrecht Reinfeld; Flughafen Travemünde; Flughafen Holtenau 1927 Auflösung der Gutsbezirke; Verbot der Schuldispensation
Eisenbahn Löwenstedt-Bredstedt; Eisenbahn Bad Schwartau-Neustadt 1928 Landvolkbewegung (-1929)
  1929 Zentrale Wasserversorgung Preetz; "Schleswig-Holsteinische Tageszeitung"
  1930 Kurzentrum und Rheumaheistätte der Landesversicherungsanstalt in Bad Bramstedt; Zentrale Wasserversorgung Neustadt
     
Seegrenzschlachthof Lübeck; Zentraler Omnibusbahnhof in Flensburg 1931  
  1932  
Eidersperrwerk bei Nordfeld (-1936) 1933 Staatskonservatorium und Hochschule für Musik in Lübeck
Stadtrecht Arnis 1934  
Adolf-Hitler-(Dieksander) Koog; Hermann-Göring-(Tümlauer) Koog; Uelvesbüller Koog; Damm zwischen Nordstrand und Wobbenbüll 1935  
Finkhaushalligkoog; Osewoldter Koog 1936  
Groß-Hamburg-Gesetz; Horst-Wessel-(Norderhever-)Koog; Nössekoog; Reichsautobahn Hamburg-Lübeck 1937  
  1938 Judenpogrom
Galmsbüller Koog; Bupheverkoog; Büsumer Hafenkoog (-1941); Deich- und Sielverbände 1939  
Erster Luftangriff auf Kiel (insgesamt 90) 1940  
  1941  
Luftangriff Lübeck 1942  
Luftangriff Elmshorn 1943  
  1944 Flüchtlingsstrom aus den Ostgebieten setzt ein
  1945 Vertriebenendurchgangslager Pöppendorf
  1946 Gründung der CDU in Rendsburg und der FDP in Neumünster; "Norddeutsches Echo" in Kiel; "Kieler Nachrichten"
Agrarreform (-1951) 1947  
Währungsreform (DM) 1948 Gründung des Nordwestdeutschen Rundfunks; Gründung des SSW; Proteste gegen Demontagen
Stadtrecht Ahrensburg; Stadtrecht Brunsbüttelkoog 1949  
Erste Schiffsneubauten in Kiel; Bundesgrenzschutzstandorte 1950 Gründung des Bundes der Heimatvertriebenen und Entrechteten
  1951  
Helgoland-Gesetz; Stadtrecht Reinbek 1952  
Programm Nord; Fährverkehr Travemünde-Schweden; Stadtrecht Schwarzenbek 1953  
Wohnungsbaukreditanstalt; Sturmflut; Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog 1954  
Howaldtwerke übernehmen Deutsche Werke Kiel 1955  
Bundeswehrstandorte 1956 Metallarbeiterstreik (-1957)
  1957  
  1958  
Hauke-Haien-Koog 1959  
Stadtrecht Niebüll 1960  
Fährverbindung Kiel-Oslo 1961  
Sturmflut 1962 Staatliche Ingenieruschule Lübeck
Fehmarnsundbrücke; Generalplan Küstenschutz 1963  
Fährverbindung Kiel-Korsör 1964 Medizinische Akademie Lübeck
Fährverbindung Kiel-Bagenkop 1965  
  1966  
Bau des Eidersperrwerkes zwischen Vollerwiek und Hundeknöll (-1973); Fährverbindung Kiel-Göteborg; Stadtrecht Wahlstedt; Elbehafen Brunsbüttel 1967 Studentenunruhen Kiel (-1970)
  1968  
Speicherkoog Süd (-1972); Landeshafen Brunsbüttel 1969  
Stadtrecht Norderstedt; Stadtrecht Bargteheide; Industriezone Brunsbüttel; Atomkraftwerk Brunsbüttel ans Netz 1970  
Heringsand-Hillgrovener Koog (-1972) 1971  
Autobahn Hamburg-Kiel; Stadtrecht Schenefeld 1972  
Stadtrecht Quickborn; Stadtrecht Kaltenkirchen 1973  
Helmsanderkoog Nord (-1978) 1974  
  1975  
Sturmflut 1976 Anti-Atomkraftwerk-Demonstrationen in Brokdorf und der Wilstermarsch (-1979)
Vordämmung Lundener Koog (-1978) 1977  
Schneekatastrophe (-1979) 1978  
Speicherkoog Dithmarschen; Stadtrecht Glinde 1979  
  1980  
Autobahnanschluß Itzehoe 1981  
Rickelsbüller Koog 1982  
  1983  
Sturmflut 1984  
Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer 1985  
Atomkraftwerk Brokdorf ans Netz 1986  
Beltringharder Koog 1987  
  1988  
Fall der Staatsgrenze-West der DDR 1989  
Sturmflut 1990  
  1991  
  1992 Ausländerfeindlicher Mordbrand in Mölln
  1993  
Reduktion der Bundeswehrstandorte 1994  
  1995  
  1996  
  1997  
  1998  
  1999  
1400-1499 1500-1599 1600-1699 1700-1799 1800-1899 1900-1999

Die Zeittafel darf gesamt oder in Teilen nur zu rein privaten Zwecken auf der eigenen Festplatte gespeichert werden. Eine Veröffentlichung im Internet oder in anderen Medien ist ohne Genehmigung nicht erlaubt. (c) 1983/2000 Klaus-Joachim Lorenzen-Schmidt

Arbeitskreis Geschichte